Freitag, 28. Dezember 2012

The less you talk, the more people think about your words

 Ich grüße aus Italien, wo ich mit meiner Familie Weihnachten gefeiert habe, einen sehr guten Freund besuche und Ski fahre, 11 Tage bin ich also auch über Silvester. Das ich mit meinem Freund verbringen werde worüber ich mich wahnsinnig freue. Er hat mal eben vor ein paar Tagen beschlossen 9 1/2 h zu mir zu fahren, um mit mir Silvester zu verbringen. Das ist das süßeste was jemals jemand für mich gemacht hat. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest und wurdet reich beschenkt ;)
Ich persönlich hasse Weihnachten wie die Pest. Ich hasse die Kälte, die vollen Fußgängerzonen in der Vorweihnachtszeit, die Weihnachtsmärkte auf denen Teenies abhängen Schweinefleisch essen und Ramsch kaufen den sie nicht brauchen, und das ganze Drama das (zumindest meine) Familie um Weihnachten macht. Wir müssen irgendwelche Scheiß Lieder singen auf die keiner Bock hat, und dann alle brav lächeln und Geschenke auspacken. Immer schön den Schein waren. Wir können uns auch gleich auf die Stirn schreiben "WIR SIND EINE GLÜCKLICHE FAMILIE" 
Nein im Ernst im Alltag machen wir das doch auch nicht, wenn wir uns zuhause mal über den Weg laufen wieso dann immer bei bescheuerten Familienfesten oder vor anderen Menschen. 

Geschenkt bekommen hab ich ein ganz nettes Kleid und ein Power Plate, was ich super finde :)

Dem neuen Jahr seh ich ganz optimistisch entgegen, da es schlimmer als das letzte ja kaum werden kann. Der Anfang sieht schonmal gut aus, den 1. Januar werde ich mit meinem besten Freund und meinem Freund verbringen :3 und am 2. fahr ich dann mit meinem lieben Freund zusammen zurück nach Deutschland und bleibe noch eine Woche bei ihm bis ich mich wieder zurück ins schäbige Mannheim begebe.  Euch allen wünsche ich auch das ihr ein gutes neues Jahr habt, und vielleicht der ein oder andere die Augen auf kriegt :)



Die Fotos sind von meinem letzten Shooting mit Henrik zu der Zeit war ich leider ein bisschen dick, aber ich find die Fotos trotzdem ganz in Ordnung.
Zur Regelmäßigkeit meines Postens sag ich am besten nichtsmehr. Ich hab aber keine Lust mehr mich jedes mal dafür zu entschuldigen wenn ewig nichts kam. Ich denke ich gestalte meinen Blog jetzt ein bisschen freier. Ich poste wann immer ich Lust habe und nicht in regelmäßigen Abständen. Ich will es einfach nicht zu einem Zwang machen, ich poste wenn ich was zu sagen habe, und ich poste was ich will. Es wird nicht nurnoch um Outfits gehen. Vielleicht schreib ich auch einfach mal einen Gedanken runter wer weiß. Ich mach jetzt einfach was ich will, dann macht es mir sicher auch mehr Spaß und dann wird es vielleicht regelmäßiger. Euch allen einen guten Rutsch, und ein frohes neues, ihr hört von mir. xx



Kommentare:

  1. I'm in love with that top! You're gorgeous, darling.

    <3 Melissa
    wildflwrchild.blogspot.com

    AntwortenLöschen